HTC Vive VR Brille Kaufen: Test

Kaufen Sie das HTC Vive jetzt auf Amazon.de

HTC Vive VR Brille: Erster Eindruck

Das HTC Vive ist bei weitem die VR Brille die uns am meisten beeindruckt hat.
Anfangs is der Unterschied zur Oculus Rift nich sehr groß, aber dank der zusätzlichen und einzigartigen Möglichkeit der Verfolgung voller Körper Bewegung im Virtuellem Raum ist die HTC Vive die beste VR Brille die es zur Zeit zu kaufen gibt.

Das HTC Vive ist scheinbar das fähigste und spannendste der aktuellen Virtual Reality Headset Systeme. Und dank des Softwareangebots von Valve, hat HTC einen Erheblichen Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

HTC Vive VR Brille: Headset und Hardware

Das erste, was man beim Öffnen der Box merkt, ist wie viel im Kit enthalten ist. Das HTC Vive hat die meiste Hardware, was aber auch heißt das die Installation viel länger dauert als bei der Konkurrenz.

Das Headset ist natürlich das interessanteste und verlockendste Objekt in der Box. Immerhin ist es das Gerät, das dir ermöglichen wird dich in virtuellen Ländern zu bewegen.

Bild: Amazon.de

Die VR Brille ist kurviger als Konkurrenten und vielleicht ein bisschen merkwürdiger von der Ansicht her.
Das Vive hat ein Trio von dicken Kabeln, die von der Oberseite des Headsets hervorstehen. Leider sind diese Kabel noch notwendig um diese Performance zu erreichen. Es ist also ein notwendiges Übel, könnte aber eventuell Virtual Reality Newcomer einschüchtern.

Unabhängig von den Kabel ist das HTC Vive Headset und Visier bequem zu tragen und einfach zu benutzen. Sie müssen aber sicherstellen, dass die Gurte so eng wie möglich gezogen werden, für eine feste Passform, da dies die saubersten und schärfsten Visuals liefert.

Im inneren gibt es zwei OLED Displays, bestehend aus einer Gesamtauflösung von 2160 x 1200 (1080 x 1200 für jedes Auge). Und während du die einzelnen Pixel sehen kannst, wenn du sie wirklich suchst, ist die VR Brille knackig genug um sich nicht abzulenken zu lassen.

Es gibt auch einen Einstellknopf an der Seite des Headsets, der die Linsen näher oder weiter auseinander bewegt, um sich an der Augenpositionen anzupassen und somit Bilder zu verbessern. Es gibt ebenfalls ein speziellen Schaumadapter für kleiner Gesichter.

Auch für Brillenträger ist das VR Headset perfekt geeignet.

Das Gewicht von 555 g (ohne die Kabel, die auch ein wenig nach ziehen) fühlt sich nicht zu schwer an.

Die Besonderheit von der HTC Vive VR Brille sind die Wandmontiereten Sensoren.
Es sind zwei schwarze Würfel, die das Headset und die Controller in Echtzeit verfolgen und die Ortsdaten an den Haupt-PC senden. Die Installation braucht dementsprechend ein bisschen mehr Zeit als für die meisten anderen Virtual Reality Systeme. Dafür ist die Präzision vom HTC Vive, gegenüber den aktuelle zu kaufen VR Brillen, unübertroffen.

HTC Vive VR Brille: Controller

Die Controller bieten eine präzisere Steuerung, zusätzliche Tasten und eine ähnliche Funktionalität wie die Oculus Touch Controller.

Es sind zwei Motion Controller in der Box enthalten – einen für jede Hand. Jeder Controller besitzt einen Trackpad auf der Rückseite, ein Auslöser und große Knöpfe an den Griffen.

Bild: Amazon.de

Sie sind leicht und wiederaufladbar dank Mini-USB. Die Batterie hält aber sehr lange aus, was langen Spielspass garantieren sollte. Sie haben sogar eine Virtuelle Batterie-Anzeige wenn Sie in der virtuellen Welt unterwegs seid, so dass Sie immer wissen, wie viel Saft sie noch haben!

Die meisten VR-Spiele, die derzeit auf Steam verfügbar sind, werden die Steuerungen in irgendeiner Weise nutzen, und manchmal ist ihre Verwendung beinah magisch. Das Touchpad auf der Rückseite ist empfindlich und intuitiv, während die Squeeze-Tasten andere Anwendungen außerhalb des Spiels haben, wie das Hochziehen der virtuellen Tastatur im Desktop-Modus.

Was aber am meisten beeindruckt ist wie wenig Verzögerung zu spüren ist.  Jede Bewegung, die Sie machen, wird sofort übersetzt, so wird es schwierig zwischen realität und virtuellen Welt zu unterscheiden

Einige Spiele benötigen eine Tastatur oder Standard-Game-Controller. Dafür kann man jeden PC Kompatiblen Controller benutzen.

HTC Vive VR Brille: Fazit

Wir haben im Laufe der Jahre viele VR Brillen getestet aber keiner der aktuellen Systeme die es zu kaufen gibt können mit dem Vive mithalten.
Nach der anfänglich aufwendigen Installation, ist die Virtuelle Welt von HTC ein atemberaubendes Erlebnis ohne Vergleich.

Das Problem ist, dass in einer durchschnittlichen Wohnung es sehr schwer ist, die VR Brille zu seiner vollen Kapazität zu nutzen.
Sie sind sehr eingeschränkt an wie viel Sie sich bewegen können.

HTC Vive muss frei von Zwängen sein, um seine volle Fähigkeiten zum Ausdruck zu bringen. Und das schränkt sein Publikum etwas ein. Für uns bedeutet es, dass wir uns entweder für ein billigeres, weniger fähiges Virtual Reality Headset entscheiden müssen oder sich das bessere von HTC holen . Obwohl wir zugeben müssen, dass nach wenig Zeit mit den Spielen,wir die letztere Option ansprechender finden!

Überzeugt? Kaufen Sie die HTC Vive VR Brille jetzt auf Amazon.de
Please follow and like us:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *